Zwischen Losinj und Cres

15.4.2021

Dank eines lieben Freundes gibt es unseren Blog ab heute mit Datum, darauf habe ich ganz vergessen!
Die letzten Tage waren wir in Mali Losinj festgezurrt und haben zuerst dem Jugo und dann der Bora getrotzt. Diese Bora ist noch dazu mit Starkregen gekommen, es war wirklich ungemütlich.
Gestern war der erste schöne Tag, wir haben uns entschlossen noch zu bleiben, da wir überhaupt nichts von der Insel gesehen hatten.
Also nichts wie raus mit den Rädern und nach Veli Losinj.
Das hat sich wirklich ausgezahlt. Eine feine Radstrecke am Meer entlang und ein entzückendes Örtchen.


Und heute treibt es uns weiter nach Norden.
Wir passen nicht durch den Kanal Richtung Cres, unsere Allegria hat zu breite Hüften. Also nehmen wir den langen Weg.


Wir fahren rund um Losinj und dann zwischen Losinj und Cres bis kurz vor dem Ende. Dort gibt es eine kleine Bucht, in der wir ankern. Mit dem Beiboot tingeln wir nach Osor, dem Ort an der Brücke zwischen Cres und Mali Losinj. Auch durch diese Brücke werden wir nicht fahren, Durchfahrtsbreite 7 m, Allegria hat 7,5m.
Ein entzückendes winziges Örtchen mit wundervollen interessanten Skulpturen.



3 Kommentare zu „Zwischen Losinj und Cres

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s