1. Boxenstopp

24.5.2021

Vor ca. zwei Wochen hätten wir unsere Allegria fast in Brand gesteckt. Akribische Suche hat uns zur Ursache geführt. Die Kabel des Inverters sind offensichtlich heiß geworden, weil zu viel Strom aus der Batterien in 220V umgewandelt wurde.

Zum Glück haben wir noch Unterstützung durch Mare Yachting und Ivan und dürfen zur Reparatur kommen. Zusätzlich gibt es einen Vortrag über Stromverbräuche, Batterien, Inverter, Waschmaschinen, Wassermacher und vieles mehr. Das ist auch gut für uns, je mehr wir lernen können, desto besser. Unser neuer Anker wird auch gleich montiert😘.

25.5.2021 bis 30.5.2021

Wir machen uns wieder auf den Weg gen Süden, unsere Boys kommen am 28.5. in Trogir an und verbringen drei Tage mit uns. Danach heißt es auch für mich wieder zurück nach Österreich, diesmal nach Innsbruck, um zu arbeiten.

Wolfgang besucht in der Zwischenzeit Split, hier auch ein paar Fotos von diesem Ausflug.

Meiner Arbeit nähere ich mich mit Auto und Bahn, von Graz nach Innsbruck fährt man immerhin über fünf Stunden, in denen ich brav vorbereite. Innsbruck empfängt mich mit Kaiserwetter, auf den Bergen liegt noch Schnee. Nach dem Audit geht es weiter mit der Bahn von Innsbruck nach Wien, eine Nacht zu Hause und dann mit dem Flieger von Wien nach Split.
Unser Garten ist eine Pracht, sogar die Palme blüht!

Ein Kommentar zu „1. Boxenstopp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s