El Jem und Kairouan

12. Jänner 2023

Unser erster Ausflug führt uns der Küste entlang nach El Jem. Schon die Fahrt an der Küste ist einzigartig, viele Abschnitte lang ist das Wasser so flach, das es bei Ebbe trockenfällt. Ein Paradies für Vögel und Muschel- oder Meerestiersammler. Bevor wir nach El Jem abbiegen, kommen wir duch Mahdia, eine Kleinstadt mit osmanischer Festung auf der Halbinsel des Cap Afrique. Interessanterweise ist ein großer Teil der Halbinsel einfach Friedhof. Ohne Begrenzung fährt man mit dem Auto mitten durch die Gräber.

El Jem liegt ein Stück im Landesinneren. Wir fahren durch Millionen von Olivenbäumen. Das Olivenöl machte El Jem unter der Besatzung durch Rom reich und berühmt. Die Römer bauten hier das drittgrößte Amphitheater. Aufgrund von Kriegswirren wurde es nie fertiggestellt. Trotzdem konnte es 20.000 Besucher beherbergen. Das heutige El Jem hat nur 18.000 Einwohner!

In einem großen Bogen fahren wir über Kairouan wieder nach Hause. Kairouan ist eine der heiligsten Städte des Islam, die Stadt der 300 Moscheen. Sieben Pilgerreisen nach Kairouan sind äquivalent zur Pflichthadsch nach Mekka. Möglicherweise ist es ein ungünstiger Zeitpunkt, an dem wir die Stadt besuchen, jedenfalls beeindruckt sie uns nicht so sehr.

6 Kommentare zu „El Jem und Kairouan

      1. Uns geht es sehr gut! Wir wohnen in einem tollen Haus in einer Superlage. Heute ist es zwar etwas kälter, aber sonnig und wir genießen Florida sehr! Und mein Ratgeber-Buch ist fertig und muss jetzt nur noch für die Veröffentlichung bereit gemacht werden :-)🤩🥰😘

        Like

  1. Hi ihr Lieben,
    so wunderwunder schön, diese Gegend. Genießt das Traumwetter, in Ö soll es wieder kalt und regnerisch werden.
    Bis bald, wie freuen uns sehr, Bussis aus Wien 😘❤️

    Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s